Glovebox

Sensibilisierende Produkte, die die Gesundheit gefährden, erfordern maximalen Arbeitsschutz. In der „Glovebox“ verschwindet der Papier- oder Kunststoffsack in einem geschlossenen Raum mit Glasscheibe. Zum Öffnen greift der Mitarbeiter in Stulpenhandschuhe, die dicht mit der „Glovebox“ verbunden sind. Zugeführt werden die Säcke über eine seitlich angeordnete Rollenbahn. Dieser Aufbau liefert selbst im Umgang mit reaktiven und gesundheitskritischen Produkten noch maximale Ergonomie.

Fakten, die Sie überzeugen werden

  • Integrierte Steuerung mit Anbindung an PLC
  • Kundenspezifische Anpassungen
  • Aufsatzfilter mit pneumatischer Abreinigung und Ventilator
  • Anschluss an externe Entstaubung
  • Glovebox-Handschuhe aus verschiedenen Materialien
  • Integrierter oder mobiler Leersackverdichter
  • Arbeits- und Bedienbühnen
  • Beleuchtung
  • FDA/Lebensmittelkonform gemäß EG 1935/2004
  • ATEX-Ausführung
Angebot anfordern

Produktbeschreibung

Die Glovebox wird speziell zum Entleeren von Säcken und kleinen Behältern mit gefährlichen und sensibiliserenden Rohstoffen verwendet. Die Zuführung erfogt seitlich über eine verschließbare Klappe. Auch bei geöffneter Klappe ist die Einbringöffnung zusätzlich mit einem Streifenvorhang weitestgehend verschlossen.

 

Die Gehäuse der Glovebox ist in der Höhe verstellbar. Dies ermöglicht ein ergonomisches Arbeiten.

 

Damit der Staub nicht nach Außen gelingt, wird die Glovebox dank einer bauseitigen Absaugung oder einer integrierten Entstaubung im Unterdruck gehalten. Die Filter können zusätzlichen Sicherheitsfilter (HEPA) ausgestattet werden.

Werkstoffe

Die geschlossenen Sackentleerstationen sind standardmäßig  in Edelstahl 1.4301 ausgeführt. Andere Werkstoffe können auf Anfrage ebenfalls verwendet werden.

 

Für den Pharmabereich werden hochwertige und totraumfreie Ausführungen angeboten. Für die Lebensmittelindustrie werden die produktberührten Anlagenkomponenten gemäß der Verordnung (EG) 1935/2004 ausgeführt.

Unsere individuellen Kundenlösungen im Bereich Sackhandling

Unseren Anlagen unterscheiden sich wie die Anforderungen unserer Kunden und haben fast immer eine individuelle Note. Jede Anlage ist deshalb ein Unikat.

Mit der Verwendung von Anlagenmodulen können wir eine Vielzahl an Lösungen schnell und reproduzierbar anbieten, konstruieren und fertigen. Darüber hinaus wächst unser Baukasten kontinuierlich durch stets neue Anforderungen unserer Kunden.

Unter Referenzen finden Sie eine Auswahl bereits realisierter Kundenprojekten mit nennenswerten Besonderheiten.